Handelsstreitigkeiten

Handelsstreitigkeiten


Unsere Mission ist eine Nutzung der gesammelten Erfahrungen zur erfolgreichen Beilegung von Handelsstreitigkeiten zwischen den inländischen und ausländischen Geschäftspartnern im Rahmen des bestehenden staatlichen Rechtssystems und Schiedsgerichtssystems, sowie bei den außergerichtlichen Verhandlungen.

Unser Erfolg bei der Beilegung von Geschäftsstreitigkeiten gründet sich auf:

  • Unsere einzigartige Berufserfahrungen, guten Ruf, Anständigkeit
  • Unsere hohe Kompetenzen und ständige Weiterentwicklung
  • Kundenorientierte Beratung
  • Vertraulichkeit und Sicherheit
  • operatives Handeln

Wir finden effektive Lösungen der verzwickten Situationen, wo sie üblich nicht gesucht werden.

Vorgehensweise
Schritt 1
Schritt 1

Termin, Besprechung der Situation.

Vertragsabschluss.

Informationssammlung.

Schritt 2
Schritt 2

Entwicklung einer Strategie und Wahl einer Verteidigungsart (staatliches Gericht, Schiedsgericht, Mediation).

Vorbereitung und Einreichung von Verfahrensdokumenten.

Schritt 3
Schritt 3

Erhalt einer gerichtlichen Entscheidung.

Anfechtung einer gerichtlichen Entscheidung, falls Sie damit nicht einverstanden sind.

Begleitung der Zwangsvollstreckung an jedem Gerichtsstand in der Welt.

Schritt 4
Schritt 4

Gewünschtes Ergebnis (effektive Interessenvertretung gerichtlich und außergerichtlich)

verhandelte Fälle
>11 000

verhandelte Fälle
analytische Artikel und Bücher im Bereich des Handelsrechtes
>1000

analytische Artikel und Bücher im Bereich des Handelsrechtes
Berufserfahrung vor Gericht
20

Berufserfahrung vor Gericht

Unsere Arbeitssprachen sind Russisch, Weißrussisch, Englisch, Deutsch, Polnisch und  Litauisch. Wir sprechen mit unseren Kunden ohne Dolmetscher.